Copacabana-Abenteuer

Die Reise zur Sonneninsel „Isla del Sol“ war der Plan von Hans, Georgi, Carla, Karen und mir! Nach einer ca drei Stunden fahrt kamen wir in Copacabana an, einer Stadt am Rande 20140831-DSC05922des Titicaca-Sees. Nach der Ankunft und dem Einchecken im Hostel machte sich der erste Hunger bemerkbar und ein Boot brachte uns zu schwimmenden Schilf-Inseln am Rande des Sees, wo fuer uns ein paar frische Truchas (Forellen) aus dem Wasser geholt wurden. Eine Viertelstunde spaeter konnten wir diese dann auf unseren Tellern wiederfinden. Super deli!!! 🙂
Am Tag darauf machten wir uns auf den Weg zur Isla del Sol, die wir nach einer laengeren Bootsfahrt auf der Suedseite erreichten. Unser Plan war dann, bis zur Nordseite der Insel zu laufen und uns ein Boot zurueck zu schnappen. Ohne Karten oder naehere Infos20140829-DSC05878 machten wir uns auf dem Weg, was uns nachher fast zum Verhaengnis wurde:
Wir wanderten und wanderten, doch konnten wir den Hafen der Nordseite nicht finden. Dann, nach fast 4 Stunden Wanderung kamen wir runter ans Wasser, doch der vermutete Hafen lag noch weit weg, wie uns ein Einwohner erklaehrte. Er brachte uns dann mit einem Boot fuer ein kleines Weggeld dorthin. Angekommen realisierten wir dann, dass wir 2 Stunden zu spaet fuer die Boote der Nordseite waren. Fuer ein bisschen mehr Weggeld brachte uns unser Bootsfuehrer dann zurueck zur Suedseite, wo wir noch soeben das letzte Boot zurueck nach Copacabana erwischten. Es hatte schon abgelegt und war auf dem Weg, aber wir konnten es noch entern =D. Naechstes Mal wird besser geplant. Wobei die besten Abenteuer ja immer ohne Planung entstehen =D.

Ein Gedanke zu “Copacabana-Abenteuer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s