Kürbiscrèmesuppe mit Lachs

Ihr braucht:

1,5 Kg Kürbis
1 Kartoffel
1 Zwiebel
Brühwürfel
125ml Milch
200cl Sahne
Pfeffer, Salz, Muskat, Curry
Lachs

1.)Die Kartoffel und eine halbe Zwiebel in mittelgroße Stücke schneiden und in einem großen Topf in Öl anbraten.
2.)Kürbis schälen und grob in Stücke schneiden; in den Topf dazugeben und leicht anbraten.
3.)In der Zwischenzeit 1 Gemüsebrühwürfel in ca. 125ml Wasser kochen und in den zum Kürbis in den Topf geben, außerdem 125ml Milch
4.)Deckel schließen und das ganze ca. 15 Minuten kochen lassen bis der Kürbis weich ist. Dann mit einem Mixer die Kürbisstücke pürieren, die Sahne, Pfeffer, Salz und Muskat und Curry nach Geschmack dazugeben und aufkochen lassen. Lachs in kleine Stücke schneiden und in der Suppe 2-3 Minuten garen lassen.
Zu der Suppe passt super frisches Baguette.